Medienproduktion
und Publikationen aller Art

ZPA_Adresse

Cover

Die gerichtlich bestellte Betreuerin Gudrun Rödel fand bei Aktenstudien heraus, dass der Fall unheimlich stinkt. Stück für Stück deckte sie Fehler auf, die man schlicht kriminell nennen konnte.
Ein Wiederaufnahmeverfahren wurde eingeleitet und der angebliche Täter Ulvi Kulac, der durch die sogenannten „Qualitätsmedien“ bereits vorverurteilt war, wurde wegen erwiesener Unschuld freigesprochen. Trotzdem wurden Gudrun Rödel und ihr Umfeld noch lange durch die Justiz eindeutig rechtswidrig abgehört.

Bestellmöglichkeiten:
im
Buchhandel
bei
Amazon
im
Laden
per Mail
kontakt@zpa-online.de

Titel_Cover_ISBN

Es geht um Urkundenfälschung, Rechtsbeugung und Strafvereitelung im Amt. Zwölf Jahre lang quälten Staats- und Rechtsanwälte sowie Richter eine Frau mit haarsträubenden Fehlentscheidungen im Schulterschluss. Die Folge waren Kontopfändungen, illegale Grundbucheintragungen und Besuche vom Gerichtsvollzieher, mit dem Ziel der vollständigen Ruinierung. In ihrer Verzweiflung bezeichnete die Betroffene einen Richter als „kriminellen, asozialen, strafvereitelnden, unverschämten Lumpenhund“. In erster Instanz wurde sie vom Vorwurf der Beleidigung frei gesprochen...

Bestellmöglichkeiten:
im
Buchhandel
bei
Amazon
im
Laden
per Mail
kontakt@zpa-online.de


Clara_Cover

Den szenischen Monolog "Clara in Nöten" schrieb Christine Adler zum 195. Geburtstag von Clara Schumann geb. Wieck. Die Premiere des Stückes am 13. September 2014 im Robert-Schumann-Haus Zwickau ist folglich eine besondere Geburtstagsfeier für eine außergewöhnliche Frau. Christine Adler, Musiktherapeutin und promovierte Literaturwissenschaftlerin, schlüpft selbst in die Rolle der Clara Schumann. Dietmar Nawroth, Pianist, Professor für Klavier an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig und Vorsitzender der Robert-Schumann-Gesellschaft Zwickau, spielt dazu aus Klavierkompositionen von Schumann, Chopin, Mendelssohn Bartholdy und weiteren Zeitgenossen.

Bestellmöglichkeiten:
im
Buchhandel
bei
Amazon
im
Laden
per Mail
kontakt@zpa-online.de

Cover_Einchecken

... „Eines frühen Morgens waren fast alle Gäste von den Barhockern gerutscht, ihrer Art entsprechend heimlich, still und leise oder auffällig lärmend. Nur einer schien diesmal auf seinem Platz festzukleben. Dem letzten Gast war ein fragwürdiger Ruf vorausgeeilt. Der Typ hatte es gleich nach der Ankunft geschafft, ganz hinten auf der Beliebtheitsskala zu landen. Dreimal musste der Schnösel gebeten werden, seinen Porsche endlich aus der Feuerwehreinfahrt zu entfernen. Der Barkeeper hatte hier schon eine Menge Lackaffen und Möchtegerns erlebt und überstanden. Das Exemplar von heute aber war ihm besonders suspekt...

Bestellmöglichkeiten:
im
Buchhandel
bei
Amazon
im
Laden
per Mail
kontakt@zpa-online.de